CyberPowerPC Neue RTX-Bewaffnet Laptop Ist ein Gamer-Traum

0
33

Durch

Marshall Honorof

|
8. Januar 2019 12:42 pm

  • MEHR

 

CyberPowerPC ist, gehen all-out-RTX mit seiner gaming-Notebooks. Ich habe einige Zeit damit verbringen, mit der Firma ‘ s neueste Modell, der Tracer III Xtreme 17R, kommt bewaffnet mit dem vor kurzem enthüllten Nvidia RTX 2070 GPU.

cyberpower 17r

Der Tracer III Xtreme 17R zur Verfügung stehen werden, um auf Jan. 29. Ein Core i7-Modell mit einer RTX 2070 GPU beginnt bei $1,899.

MEHR: USB-Typ-C-FAQ

CyberPower hat einen guten job zu halten die Gesamtbilanz dieser 17-Zoll-Tier auf ein minimum durch trimmen nach unten seine display-Einfassungen. Das edge-to-edge-display ist ein design-trend, den wir gesehen haben, über die tech-Branche in den letzten Jahren, aber gaming-laptops sind einfach jetzt aufholen.

cyberpowerpc 15r Diese schlanke Einfassungen Grenze ein 17,3-Zoll, 1080p (FHD) anti-glare-display mit 144hz Bildwiederholfrequenz. Das Gremium sah hell und klar in meiner kurzen Zeit mit dem Gerät.

Die Xtreme 17R unterstützt USB-C, und kommt mit einem Ethernet-Anschluss, separates Mikrofon und Kopfhörer-Eingänge, ein SD-card-slot und USB-Typ-A-ports auf beiden Seiten des chassis.

Es ist dünner und leichter gaming-laptops als Tracer Xtreme III 17R, aber diese laptops bieten keine mechanischen Tastaturen. Die Xtreme 17R vollständig programmierbare RGB-Tasten, die nicht nur fantastisch Aussehen, aber Sie haben auch große Füße, mit angenehm zu klicken und anständige Menge Schlüssel Reise. Da kann man nie genug bekommen, RGB, außerdem gibt es eine Lichtleiste am vorderen Rand des laptop unter dem touchpad.

17r side Gamer schätzen die Xtreme 17R – dünne design und die Tastatur, aber was wirklich zählt, ist, was sich unter der Haube. Die 17-Zoll-Tracer III unterstützt bis zu einer Nvidia GeForce RTX 2070 GPU mit 8 GB GDDR6 RAM. Sie können auch wählen, um Schritt bis zu der RTX 2060, wenn Sie nicht brauchen so viel Kraft. Diese mobile GPUs unterstützen alle die Spaß-Funktionen Nvidia hat, wirbt in den letzten Monaten, einschließlich Echtzeit-ray-tracing und verbesserte AI. Leider gibt es keine RTX 2080 config zu starten.

Der Tracer III Xtreme 17R hat viel Rechenleistung, als auch, Dank der mitgelieferten sechs-core Intel core i7-8750H CPU. RAM-Optionen gehen bis zu 32 GB und Speicher bis zu 2 TB. Die $1,899 Modell ich sah auf der CES kam ausgestattet mit der Core i7 CPU, 16GB RAM, 512 GB NVMe-Speicher und ein RTX 2070 GPU. Natürlich, in CyberPower Stil, können Sie anpassen, diese Komponenten zu Holen Sie sich die Leistung und der Preis, den Sie suchen.

r15 keyboard CyberPower hatte auch die 15-Zoll-Modell auf der hand. Das Modell, eine Aktualisierung aus der letztjährigen laptop, zählen viele der gleichen Komponenten wie die Xtreme-17R, einschließlich einer Core i7 CPU, bis zu 32GB RAM und bis zu 2 TB Speicher. Die GPU maxes bei der RTX 2070, kurz, der top-of-the-line-RTX 2080, die wir gesehen haben, auf andere bevorstehende gaming-laptops.

Das 15.6-Zoll-Modell hat auch eine schöne 1080p, 144hz display, und eine anpassbare RGB-Tastatur, obwohl es fühlte sich nicht ganz so federnd als die Tastatur auf dem 17-Zoll-Modell.

Wir freuen uns darauf, diese wunderschöne gaming-Maschinen auf Herz und Nieren in unserem kommenden review.

  • Höchste Auflösung Bildschirme
  • Beste Grafik-Performance
  • Laptops mit der Besten Gesamtleistung